Freestyle of Nations 2014:
FMX-Stars im Fussballstadion

Knapp ein halbes Jahr vor dem Startschuss für die erste Team-Weltmeisterschaft der Freestyle-Motocrosser haben nun weitere Superstars ihre Teilnahme bestätigt.

Dany Torres: Gesamtsieger X-Fighters 2011.  Foto: Oliver Franke / NOTJ.deNachdem das Deutsche Team für die erste Manschafts-WM der Freestyle-Motocrosser mit Hannes Ackermann und Co. bereits alle Fahrer vorstellte, haben nun auch weitere Nationen erste Rider gesetzt. Dadurch steht bereits jetzt fest, dass sich in der Veltins-Arena auf Schalke Weltmeister und X-Fighters Gesamtsieger die Klinke in die Hand geben werden.

Fahrerfeld auf Schalke

David Rinaldo: Führender Night of the Jumps 2013.  Oliver Franke / NOTJ.deBereits vor mehr als einem Monat hat Team Germany seine Aufstellung für das erste Freestyle of Nations bekannt gegeben: Neben Kapitän Hannes Ackermann werden auch dessen kleiner Bruder Luc Ackermann, sowie der Berliner Kai Haase und der Münchener "Whipmaster" Lukas Weis die deutsche Fahne hochhalten.

Nun haben aber auch die ersten anderen Nationen ihre Fahrer für das Freestyle of Nations 2014 bekanntgegeben: So schicken die Tschechen den fünfmaligen Vizeweltmeister und Weltmeister von 2010 Libor Podmol ins Rennen. Der Publikumsliebling der Night of the Jumps Serie konnte 2013 unter anderem drei Medaillen bei den internationalen X Games Events absahnen.

Team France and Spain

Libor Podmol: Weltmeister 2010.  Oliver Franke / NOTJ.deIn der Veltins Arena bekommt es Podmol unter anderem auch mit seinem derzeit ärgsten Konkurrenten im Kampf um den Weltmeistertitel 2013 zu tun: Der Franzose David Rinaldo hat in der Night of the Jumps Gesamtwertung vor dem letzten Contest in Sofia gerade einmal einen Punkt Vorsprung auf Podmol.

Zu guter Letzt hat auch der X-Fighters Champion von 2011 bereits für die erste Team-Weltmeisterschaft der FMX Geschichte zugesagt. Der Spanier Dany Torres gilt als einer der stärksten Fahrer überhaupt und wurde in diesem Jahr nur durch eine Verletzung in der zweiten Saisonhälfte aus dem Kampf um die WM-Krone geworfen.

Weitere Informationen findet ihr auf der Website des Freestyle of Nations 2014.

veröffentlicht am 06.12.2013

Deutsche Freestyle-Motocross Meisterschaft 2013.  Foto: Oliver Franke
Freestyle Motocross

Holte Ackermann den vierten Titel?

Auch bei der sechsten Auflage der Deutschen FMX Meisterschaft ging der dreimalige Champion Hannes Ackermann als Favorit an den Start. Holte er erneut den Titel?

Team Germany beim Freetyle of Nations 2014.  Foto: Marko Manthey / NOTJ.de
Freestyle Motocross

Freestyle of Nations 2014: Team Germany vorgestellt

Angeführt von Hannes Ackermann tritt Team Germany im kommenden Jahr beim ersten Freestyle auf Nations auf Schalke an.

Maikel Melero bei der Night of the Jumps Liberec 2013.  Oliver Franke / NOTJ.de
Freestyle Motocross

Night of the Jumps 2013: Keine Entscheidung in Liberec

Auch beim vorletzten Contest der Freestyle Motocross Weltmeisterschaft konnte sich kein Fahrer zum entscheidenden Vorsprung tricksen.

Schon gesehen? :
Aus unserem Shop: und vieles mehr...

Funsport auf Pinterest

Die krassesten MTB Crashes

FMX Specials

FMX News
Freestyle Motocross Nachrichten

FMX Videos
Jetzt kostenlos ansehen!

FMXer im Interview
Lies, was diese Freestyle Motocrosser zu sagen haben!

FMX RSS Feed
Immer auf dem Laufenden!

Night of the Jumps
Alle Infos zur Eventserie Night of the Jumps!

Red Bull X-Fighters
Alle Infos zu den Red Bull X-Fighters

Travis Pastrana
Alle Infos zu Travis Pastrana

Newsletter
Bestellen/Abbestellen...

Content End
 
 
 
Newsletter Eintragen - Werben - Impressum - Kontakt - Partner - Sitemap - Datenschutz