Und es geht weiter:
Der Flight Club ist zurück

Deutschlands FMX-Fans können sich auf die kommende Saison freuen, denn die erfolgreichste deutsche FMX-Tour geht in die nächste Runde. Auch im Jahr 2010 wird es wieder heißen: Gentlemen, welcome to Flight Club!

Flight Club geht wieder auf Tour.  Foto: VeranstalterIm vergangenen Jahr hatte die Wrecking Crew die Idee zu einer einzigartigen Motocross Tour. Im Laufe des Sommers standen fünf Tourstopps auf dem Plan und der Modus „Fahrer bewerten Fahrer“ verhalf dem Flight Club zu seinem großen Erfolg in 2009.

Profis wie Hannes Ackermann gaben dem deutschen Nachwuchs ein Forum und die Rookies kamen aus dem ganzen Land zu den Hot Spots des Flight Club und verbrachten ihre Tage mit Springen, Chillen und Grillen. Jeder Tourstopp endete schließlich mit einer dicken Party. Insgesamt waren 29 verschiedene Motocrosser am Start.
 
Diese Tatsache hat die Wrecking Crew dazu veranlasst, 2010 in die nächste Runde zu gehen. Anfang des Jahres standen die Tourstopps fest. Neu dabei sind Events in Wissen (Rheinland-Pfalz) und auf einer ehemaligen US-Army-Base in Türkheim bei Geislingen. Zudem gibt es in Holzham bei Rosenheim eine FMX-Show, bei der ausgesuchte Rider des Flight Club gegen ein internationales Fahrerfeld antreten.

Egal, ob Altmeister oder Nachwuchstalent – jeder Fahrer kann beim Flight Club antreten. Wer seine Skills verbessern will und bis jetzt noch alleine trainiert, der sollte mal bei den Jungs der Wrecking Crew anklopfen. Der älteste Fahrer ist weit über dreißig und könnte locker der Vater des Jüngsten im Feld sein: Luc Ackermann (12) aus Niederdorla will den Big Dogs in diesem Jahr zeigen, wo der Hammer hängt.

Doch Zuschauer und Teilnehmer dürfen sich nicht nur auf Freestyle Motocross freuen, denn das Rahmenprogramm wird von kurzweiligen Aktivitäten wie Lakejump, BMX, Pit Bike Action und Live Musik geprägt.

veröffentlicht am 09.02.2010

Night of the Jumps Fortalesa.  Foto: ifmxf.com
Freestyle Motocross

Night of the Jumps: Podmol verspielt Vize-Meisterschaft an Miralles

Beim letzten Lauf der Night of the Jumps 2009 am 5. Dezember in Fortalesa/Brasilien sicherte sich Jose Miralles den Vize-Weltmeistertitel. Remi Bizouard holt sich den letzten Sieg der Saison.

Night of the Jumps 2010: Saisonstart in Berlin Foto: Oliver Franke / IFMXF.com
Freestyle Motocross

Night of the Jumps 2010: Saisonstart in Berlin

Die Freestyle Motocross World Championship 2010 startet mit der Night of the Jumps 2010 in Berlin in die zehnte Saison. In der O2 World treten am 13. und 14. Februar 2010 alle Stars der Serie um die ersten WM-Punkte und in einem neuen Contest an.

Bike

FMX Videos

Atemberaubende Stunts auf zwei Rädern: Freestyle Motocross Videos zum kostenlosen Anschauen auf dieser Seite. Regelmäßig upgedatet.

Schon gesehen? :
Aus unserem Shop: und vieles mehr...

Funsport auf Pinterest

Die krassesten MTB Crashes

FMX Specials

FMX News
Freestyle Motocross Nachrichten

FMX Videos
Jetzt kostenlos ansehen!

FMXer im Interview
Lies, was diese Freestyle Motocrosser zu sagen haben!

FMX RSS Feed
Immer auf dem Laufenden!

Night of the Jumps
Alle Infos zur Eventserie Night of the Jumps!

Red Bull X-Fighters
Alle Infos zu den Red Bull X-Fighters

Travis Pastrana
Alle Infos zu Travis Pastrana

Newsletter
Bestellen/Abbestellen...

Content End
 
 
 
Newsletter Eintragen - Werben - Impressum - Kontakt - Partner - Sitemap - Datenschutz