FISE Montpellier 2013:
Europa im Goldrausch

Nachdem bereits einige Bronze und Silver Events absolviert sind, startet die FMB World Tour mit dem ersten Gold Event in Montpellier nun voll durch.

FISE Montpellier 2012.  Foto: G. DUCREUX 2012Mit dem FISE in Montpellier steht das erste Gold Event der FMB World Tour 2013 vor der Tür: Vom 8. bis 11. Mai kämpft der derzeitige Tourführende Sam Pilgrimm gegen die internationle Freeride Mountainbike Elite. Nur eine Woche später steht dann mit dem Red Bull Bergline in Winterberg bereits das zweite Gold Event der Saison auf dem Programm.

FISE 2013: Das Fahrerfeld

Der Brite Sam Pilgrim geht nach einer bis Dato überragenden Saison als Favorit in das erste FMB World Tour Gold Event des Jahres. Aber für das FISE Montpellier 2013 werden auch einige der kanadischen Superstars über den großen Teich reisen, um sich die ersten Big Points in Europa abzugreifen. Egal ob Veteran Tyler McCaul, der junge Vienna Air King Champion Brett Rheeder oder Nachwuchsstar Anthony Messere sie alle wollen den Sieg in Montpellier.

FISE Course Preview.  Foto: VeranstalterAber nicht nur die kanadischen Rider muss Sam Pilgrim fürchten: Der Tscheche Tomas Zejda wird als derzeit zweitplatzierter der World Tour hochmotoviert nach Montpellier reisen. Von den drei bisher gemeldeten deutschen Rider hat wohl Amir Kabbani die größten Chancen auf eine gute Platzierung in Süfrankreich: Der 23-jährige sprang kürzlich beim King of the Dirt in Trentino auf das Podium.

Was geht sonst beim Fise 2013?

Das FISE Monpeller ist ein Extremsportfestival, dass mit seiner atemberaubenden Atmosphäre Jahr für Jahr einige der besten Actionsportler der Welt nach Frankreich lockt. Für die Slopestyler steht in diesem Jahr ein brandneuer, extrem technischer kurz bereit. Aber auch die BMX, Skateboard, Inlineskating und Wakeboard-Contests werden erneut für Begeisterungsstürme beim Publikum sorgen.

Weitere Informationen findet ihr auf der Website des FISE Montpellier 2013. Hier findet ihr am 11. Mai den Live-Stream zum FMB-Finale.

 

 

veröffentlicht am 10.05.2013

Vienna Air King 2013.  Foto: AleDiLullo
MTB

Vienna Air King 2013: Kanadier erobert den Freestyle-Thron

Brett Rheeder feiert seine Premieren-Platzierung bei der FMB World Tour: In Wien jumpte er mit progessiven Runs der Konkurrenz davon.

Rocket Air Slopestyle 2013.  Foto: Hansueli Spitznagel
MTB

Rocket Air Slopestyle: Sam Pilgrim ist die Eisprinzessin

Der Brite Sam Pilgrim zauberte die krassesten Trick in die Eishockeyarena von Thun und sicherte sich damit den Sieg beim Rocket Air Slopestyle 2013.

Bike Festival Riva del Garda.  Foto: Bause_AT
MTB

Bike Festival 2013: Slopestyle, Marathon und Danny MacAskill

Neben dem Contest der FMB World Tour und den Langstreckenrennen war der Auftritt der Youtube-Legende Danny MacAskill das Highlight am Gardasee.

Schon gesehen? :
Aus unserem Shop: und vieles mehr...

Funsport auf Pinterest

Die krassesten MTB Crashes

MTB Specials

MTB Rider im Interview
Porträts und Interviews mit Mountainbikern

iXS German Downhill Cup News

Mountainbike Videos

MTB RSS Feed
Immer auf dem Laufenden!

Newsletter
Bestellen/Abbestellen...

Content End
 
 
 
Newsletter Eintragen - Werben - Impressum - Kontakt - Partner - Sitemap - Datenschutz