FMX Gladiator Games 2011:
Pilát ist König der Gladiatoren

Am 3. Dezember 2011 wurde in der O2 Arena Prag der Kampf der Gladiatoren wieder auferlebt: Die FMX Gladiator Games 2011 lieferten auch in diesem Jahr eine atemberaubende Show mit Double Backflips, Snowmobil-Stunts und einem fliegenden Fiat Punto!

FMX Gladiator Games 2011 Prag.  Foto: www.fmxgladiatorgames.comDie FMX Gladiator Games genießen einen ausgezeichneten Ruf in der FMX-Szene. Warum, zeigte sich deutlich am 3. Dezember 2011 in Prag: Ein FMX-Contest, umrahmt von einer außergewöhnlich verrückten Motorsport-Show! Selten sieht man bei einem FMX-Contest Autos und Snowmobile durch die Lüfte fliegen!

Der Contest selbst wurde in verschiedenen Runden ausgetragen, nachdem vorerst um die Wildcard für den letzten Startplatz gekämpft wurde. Die schnappte die Zdeněk Fusek, nun konnte die Action anrollen. Leoš Mareš stellte die Fahrer, Judges und Regelsystem vor, dann konnten die Zuschauer schon dem ersten Gladiatorenkampf entgegenfiebern.

Die Rider hatten in der ersten Runde anderthalb Minuten Zeit zu beweisen, dass sie die besten der FMX Gladiator Games 2011 sind! Der erst neunjährige Matěj Česák heizte mit Zdeněk Fusek den Zuschauern ein, danach ging alles Schlag auf Schlag. Daniel Bodin, Miller, Koreň und Strong folgten in einer Reihe.

FMX Gladiator Games 2011 Prag.  Foto: www.fmxgladiatorgames.comAuch von den Rider aus Amerika, Mason und Williams, waren halsbrecherische Tricks zu bewundern: Die Fahrer schenkten sich in ihrer begrenzten Showzeit nichts. Dem Weltmeister und Tschechen Libor Podmol folgten drei Hochkaräter: Torronteras, Petr Pilát sowie der Franzose und zweifacher Weltmeister Remi Bizouard.

Bevor der zweite Part des Contests losgehen konnte, wurden die Zuschauer von den FMX-Künsten der 14-jährigen Kritýna Vítková unterhalten, der eine Minibike-Show folgte. In der zweiten Runde des Contests sollten nun die verbliebenen elf Rider jeweils drei Tricks zeigen: Einen Trick ohne Flip, einen Flip-Trick ihrer Wahl sowie einen "regulären" Stunt ihrer Wahl.

Am Ende der Show hieß der Gewinner Petr Pilát, der Zuschauer und Judges mit der Auswahl und Durchführung seiner Stunts gleichermaßen begeistern konnte. Doch nun begann der Show-Part erst so richtig: Die Rider katapultierten sich über Rampen synchron in die Höhe, sodass nur noch Motocross-Bikes die Luft der O2 Arena Prag bevölkerten.

FMX Gladiator Games 2011 Prag.  Foto: www.fmxgladiatorgames.comPetr Pilát fasste in einem Interview zu seinem Sieg zusammen: " Ich freue mich sehr über den Sieg, denn die Konkurrenz war einfach fantastisch. Der Track war perfekt vorbereitet. Alles lief für mich so wie erhofft und ich hoffe, dass dies nicht die letzten Gladiator Games gewesen sind."

Der "ernste" Part der Show war überstanden, nun konnte es zu den verrückten Stunts übergehen: Die Gebrüder Moore ließen zuerst mit dem Tandem Backflip auf ihrem Snowmobil den Zuschauern das Blut in den Adern gefrieren, wurden dann aber von frenetischem Jubel empfangen. Starke Nerven musste das Publikum auch bei dem Sprung des Fiat Punto beweisen, den FMX Gladiator Games-Veranstalter Marek Rejman höchstpersönlich mit seinem Copilot wagte.

Glücklicherweise ging auch hier alles gut aus, obwohl der Sprung im Vorfeld nicht geübt wurde. Marek Rejman dazu im Interview: "Als ich zum ersten Mal die riesige, eigens dafür errichtete Landebahn sah, wurde mir klar, dass der Sprung nicht lustig werden würde".

FMX Gladiator Games 2011 Prag.  Foto: www.fmxgladiatorgames.comNachdem der Fiat wohlbehalten wieder auf dem Boden angekommen war, setzten begeisterter Applaus und die abschließende Pyro-Show den FMX Gladiator Games Prag 2011 ein gebührendes Ende.

Damit ihr euch ein Bild von dem Action-Feuerwerk machen könnt, präsentiert FUNSPORTING den Trailer zu den FMX Gladiator Games Prag 2011.

Teaser FMX Gladiators Games from GripTV on Vimeo.

veröffentlicht am 08.12.2011

Motocross Weltmeisterschaft 2011 Teutschenthal.  Foto: www.msc-teutschenthal.de
Motocross

Motocross-Weltmeisterschaft 2012: Finale in Teutschenthal

Die offizielle Motocross-Weltmeisterschaft gipfelt in einem spannenden Finale: Am 22. und 23. September 2012 starten die die besten Motocrosser im Teutschenthal!

Kings of Xtreme 2011 Leipzig.  Foto: http://www.kingsofxtreme.de
Freestyle Motocross

Kings of Xtreme 2011: Neuer Track in Leipzig

Die Leipziger Messehallen lassen es 2012 nochmal so richtig krachen: Dort steigt am 27. und 28. Januar die dritte Auflage der Kings of Xtreme. Zuschauer und Teilnehmer dürfen sich auf einen neuen Track und eine fette Show freuen!

ADAC Supercross 2011.  Foto: www.supercrossmuenchen.de
Bike

ADAC Supercross München 2011: Bleibt Mike Alessi an der Spitze?

Zweirad-Profis aus Europa und Übersee kämpfen beim ADAC Supercross München 2011 am vierten Adventswochenende in der Olympiahalle um den Titel "König von München“. Wer fährt die Krone ein?

Schon gesehen? :
Aus unserem Shop: und vieles mehr...

Funsport auf Pinterest

Die krassesten MTB Crashes

FMX Specials

FMX News
Freestyle Motocross Nachrichten

FMX Videos
Jetzt kostenlos ansehen!

FMXer im Interview
Lies, was diese Freestyle Motocrosser zu sagen haben!

FMX RSS Feed
Immer auf dem Laufenden!

Night of the Jumps
Alle Infos zur Eventserie Night of the Jumps!

Red Bull X-Fighters
Alle Infos zu den Red Bull X-Fighters

Travis Pastrana
Alle Infos zu Travis Pastrana

Newsletter
Bestellen/Abbestellen...

Content End
 
 
 
Newsletter Eintragen - Werben - Impressum - Kontakt - Partner - Sitemap - Datenschutz