FMB World Tour 2013:
Die ersten Termine stehen fest

Gerade erst ist Brandon Semenuk beim Red Bull Rampage zum FMB World Champion 2012 gewählt worden, da geben die Organisatoren bereits den Terminkalender für die kommende Saison bekannt. Das erste Event des Jahres steigt am 20. Januar in Australien.

Red Bull Rampage 2012.  Foto: Ian Hylands/Red Bull Content Pool Erst im Oktober 2012 hatte sich der Kanadier Brandon Semenuk den Titel des FMB World Tour Champions 2012 gesichert. Jetzt gibt die FMBA bereits die Termine vorläufigen Termine für die Saison 2013 bekannt, bevor dann im Februar die endgültige offizielle Liste veröffentlich wird.

FMB World Tour: Mountainbiker erobern Ozeanien

Erstmals wird im Jahr die FMB World Tour in Australien zu Gast sein. Sowohl das X-Up Freeride Festival in Australien als auch die Teva Slopestyle Competition in Neuseeland sind als Silver Events kategorisiert. Als weitere neue Silver Events kamen außerdem die White Style Competition im österreichischen Loegang und der Adrealine City Cup in Götheburg dazu.

FMB World Tour 2013.  Foto: Veranstalter Dazu werden im Jahr 2013 sechs Gold Event in Europa ausgetragen. Den Auftakt machen im Mai das FISE in Montpellier und das Red Bull Berg Line in Winterberg. Davor geht es jedoch für die Freestyle-Mountainbiker zum White Style nach Leogang am 1. Februar, welches erstmals als Event der Silberkategorie klassifiziert ist. Außerdem gibt es mit dem Colarado Freeride Festival und dem Berclaw Invitational zwei Gold Events in Nordamerika.

Die beiden Diamond Events der FMB World Tour werden auch im Jahr 2013 in Nordamerika ausgetragen. Zum einen wartet der mittlerweile legendären Red Bull Joyride auf die Rider, während zum anderen das Red Bull Rampage zur jährlichen Veranstaltung wird. In der Vergangenheit wurde es nur jedes zweite Jahr ausgetragen, und findet nun zum zweiten Mal in Folge statt.

Weitere Informationen gibt es auf der Homepage der FMB World Tour.

 

veröffentlicht am 18.01.2013

Dominic Amberger beim FMB World Tour Bronze Event 2012 Westendorf/ Kitzbühel.  Foto: Goofy Schöllhorn
MTB

Urban Bike Challenge 2012 in Westendorf: Infos aus erster Hand

Dominic Amberger war bei einem weiteren Stopp der FMB World Tour 2012 in Kitzbühel am Start und berichtet für FUNSPORTING von der Urban Bike Challenge in Westendorf.

Thomas Genon auf dem Weg an die Spitze.  Foto: Ale Di Lullo
MTB

Red Bull Joyride 2012: Europäer erobern Whistler

Im kanadischen Whistler fand im Rahmen des Crankworx-Festivals das Red Bull Joyride statt. Der 19-jährige Belgier Thomas Genon gewann überraschend das Slopestyle Event des Jahres. Auf Platz zwei landete sein Teamkollege Söderström.

Red Bull Rampage 2012.  Foto: Ian Hylands/Red Bull Content Pool
MTB

Red Bull Rampage Utah 2012: Ein Tag in der Wüste, zwei FMB-Entscheidungen

Am 7. Oktober suchten Freestyle Mountainbiker nicht nur den Tagessieger des Red Bull Rampage Utah 2012, sondern auch die Gesamtsieger der FMB World Tour. Die Wüste Utahs war Schauplatz eines der härtesten MTB-Events der Welt: Das Rampage Utah 2012!

Schon gesehen? :
Aus unserem Shop: und vieles mehr...

Funsport auf Pinterest

Die krassesten MTB Crashes

MTB Specials

MTB Rider im Interview
Porträts und Interviews mit Mountainbikern

iXS German Downhill Cup News

Mountainbike Videos

MTB RSS Feed
Immer auf dem Laufenden!

Newsletter
Bestellen/Abbestellen...

Content End
 
 
 
Newsletter Eintragen - Werben - Impressum - Kontakt - Partner - Sitemap - Datenschutz