T-Mobile Extreme Playgrounds:
Sonnige Summer Session

Was für ein Wetter, was für ein Wochenende. Die Summer Session der T-Mobile Extreme Playgrounds boten am 25. und 26.8. in Hamburg/Pinneberg etwa 4.500 Besuchern Action-Sports vom Feinsten und Festival-Feeling.

BMX-Action bei den T-Mobile Extreme Playgrounds Bei bis zu 27 Grad startete die Summer Sesssion auf der Wakeboard-Arena Pinneberg am 25. August mit der Open-Qualification und den ersten Testläufen. Damit stand am Abend das komplette Line-up der T-Mobile Extreme Playgrounds fest. Nach dem gelungen Start ging es weiter zur Riders Night ins Mandarin Kasino auf die Reeperbahn 1. Auf zwei Floors und bei dem Besten, das die HipHop- und Rock-Scheiben der DJs her gaben, wurde bis in die Morgenstunden gefeiert.

Der Wettergott sorgte auch am Sonntag für Bombenwetter. Die Besucher erfreuten sich bei Sonnenschein und einer lauen Brise an dem Programm der Summer Session. Die BMXer rockten die Miniramp, die Wakeboarder zeigten ihre Moves und wer mal eine Pause brauchte, chillte einfach ein wenig rund um den See.

Im sportlichen Bereich zeigten die Rider absolute Höchstleistungen, um sich das Preisgeld von jeweils 12.500 $ zu sichern. Bei den Wakeboardern konnte sich der 22-jährige Geheimfavorit Tom Fooshee aus den USA im finalen Lauf gegen Peter-Pascal Schmidt (2. Platz) durchsetzen. Dritter wurde der Australier Sam Collins. Auch Ben Wallace (UK) fuhr erst unglaublich in der Miniramp und damit auch direkt auf den zum Siegerpodest umgebauten ehemaligen Sprungturm des alten Freibades Pinneberg. Er ließ im Finale gegen seinen Landsmann Ben Hennon nichts anbrennen. Den britischen Dreifachtriumph machte Phil Aller perfekt.

Das beschauliche Pinneberg bei Hamburg wurde bei strahlendem Wetter zum Action-Sports-Mekka. Doch auch vor der Bühne gab es dichtes Gedrängel. Den Anfang machten die Ohrbooten mit ihrem Mix aus Reggae und Rock. Weiter ging es dann mit den Punkrockern von den Donots, bevor die Hives den krönenden Abschluss mit ihrem Rock’n’Roll-Feuerwerk lieferten, das auch live auf MTV übertragen wurde.

Nachdem der Startschuss für die T-Mobile Extreme Playgrounds im Mai mit der Dirt Session fiel und nun die erfolgreiche Fortsetzung mit der Summer Session gefunden hat, geht es am 12. und 13. Oktober mit der Street Session in Berlin in die dritte und letzte Runde für das Jahr 2007.

Weitere Informationen und Tickets unter: www.t-mobile-playgrounds.de

veröffentlicht am 27.08.2007

Schon gesehen? :
Aus unserem Shop: und vieles mehr...

Funsport auf Pinterest

Die krassesten MTB Crashes

Bike Specials

BMX Videos
Mountainbike Videos
FMX Videos

Newsletter
Bestellen/Abbestellen...

BMX, MTB und FMX RSS Feed
Immer auf dem Laufenden!

Radsportbekleidung
Laufräder MTB
Mountainbike Laufräder!
Laufräder Rennrad
Laufräder fürs Rennrad
Laufräder Rennrad
Laufräder fürs Rennrad
BMX Bike Shop
BMX Bikes Online Shop

Content End
 
 
 
Newsletter Eintragen - Werben - Impressum - Kontakt - Partner - Sitemap - Datenschutz