Saisonauftakt der Extreme Playgrounds 2009:

Keine Zeit für Winterschlaf! Nach einer extrem erfolgreichen Saison 2008 mit insgesamt 15.000 Zuschauern und zwei ausverkauften Locations starten die T-Mobile Extreme Playgrounds mit drei fantastischen Events auch 2009 voll durch.

Dirt Session 2008.  Foto: AundrupSpektakuläre Tricks der weltbesten Action-Sportler vor ausverkauftem Haus. Die Dirt Session 2008 begeisterte die Menschenmassen mit unvergesslichen Runs und echtem Festival-Feeling. Da will die Dirt Session 2009 noch eins drauf setzen und bestätigt mit dem BMX Street Gewinner der Street Session 2008 Rob Darden (USA), dem angesagtesten brasilianischen Dirt Export Diogo Canina und dem zur Zeit besten deutschen Dirt Fahrer Markus Hampl die ersten BMX-Helden im hochkarätigen Fahrerfeld.

Die Mountainbiker können bereits den letztjährigen Gewinner Paul Bassagoita (USA), den zweitplatzierten Lance McDermott (UK) und den besten Street-Fahrer Deutschlands und Duisburger Lokalhelden Marius Hoppensack vermelden. Insgesamt zehn Top-Fahrer aus aller Welt werden im BMX und Mountainbike in der Kraftzentrale auf dem halsbrecherischen Parcours aus Dirt Jump und Slopestyle starten. Dazu werden im April tonnenweise Lehm und Holz angeliefert und eine Dirt Line der Superlative in die alte Industriehalle gebaut. Am Kopf der Halle erhebt sich die Monster-Stage für drei Stunden Volldampf Rock’N‘Roll.

Der musikalische Headliner ist auch schon dingfest gemacht. Die US-Punkrocker NOFX. Sie sind eine der größten Punkrocklegenden und stolzer Headliner der Dirt Session 2009. Am 19. April werden die US-Helden neben zwei weiteren Bands für die passende Beschallung zu sportlichen Höchstleistungen sorgen.

Für nationale Pro-Rider und talentierte Nachwuchsfahrer besteht am 28. März in Mainz die einmalige Möglichkeit, sich bei der T-Mobile Local Support Dirt Challenge zu qualifizieren. Da es vor Ort in Duisburg am 19. April keine Qualifikation geben wird, ist das die einzige Chance für jeweils vier ambitionierte BMXer und Mountainbiker, sich einen Platz im hochkarätigen Fahrerfeld der Dirt Session zu sichern und Kopf an Kopf mit der BMX und MTB Weltspitze zu starten.

www.t-mobile-playgrounds.de

veröffentlicht am 22.01.2009

Bike

Mountainbike Videos

Wenn sich andere abstrampeln, kannst Du bequem zuschauen - in unserem MTB-Video-Channel bekommst Du Berichte von vergangenen Events und Previews sowie Trailer.

Timo Pritzel.  Foto: Privat
MTB

Timo Pritzel ist Mountainbiker des Jahres 2008

Passend zu seinem 25-jährigen Jubiläum auf dem Bike hat der Berliner Timo Pritzel nun auch noch die offizielle Wahl zum „Mountainbiker des Jahres 2008“ gewonnen.

Waldemar Fatkin.  Foto: Privat
Bike

Waldemar Fatkin ist BMXer des Jahres 2008

Mit der Unterstützung der internationalen Community hat der einzige Flatlander im Wettbewerb, Waldemar Fatkin, die offizielle Wahl zum deutschen „BMXer des Jahres 2008“ gewonnen.

Schon gesehen? :
Aus unserem Shop: und vieles mehr...

Funsport auf Pinterest

Die krassesten MTB Crashes

BMX Specials

BMX News
Neuigkeiten erfährst Du hier zuerst!

BMX Camps
BMX Camp buchen!

BMX Videos
Jetzt kostenlose BMX Filme ansehen!

Newsletter
Bestellen/Abbestellen...

BMX RSS Feed
Immer auf dem Laufenden!

Content End
 
 
 
Newsletter Eintragen - Werben - Impressum - Kontakt - Partner - Sitemap - Datenschutz