Dirt Session:
Neue Rider für Duisburg bestätigt

Die Größten im BMX Dirt Jump und Mountainbike Slopestyle greifen am 19. April 2009 in der Kraftzentrale im Landschaftspark Duisburg-Nord tief in die Trickkiste und messen sich auf steilen Hügeln aus tonnenweise Schlamm.

Dirt Session 2008.  Foto: AundrupSie fliegen wieder! Am 19. April 2009 bekommen die Duisburger erneut Nackenstarre. Da jagen sich die internationalen BMX und MTB Superstars knapp unter dem Hallendach der Kraftzentrale im Landschaftspark Duisburg-Nord. BMX Dirt Jump und Mountainbike Slopestyle steht auf dem spektakulären Programm der T-Mobile Extreme Playgrounds.

Im Starterfeld der BMXer neu dabei ist der derzeit beste Dirt Fahrer und zweimalige Gewinner der größten US-Actionsportserie DEW Tour (2007/2008) Dennis Ennarson (USA), Frauenheld und französische Dirt-Legende Patrick Guimez, der amtierende ungeschlagene Dirt Jump Weltmeister seit 2005 Kye Forte (UK) und der regionale Favorit Benny Paulsen. Sie treten gegen den Street Gewinner der Street Session 2008 Rob Darden (USA), den heißesten brasilianischen Dirt Export Diogo Canina und den zur Zeit besten deutschen Dirt Fahrer Markus Hampl an.

Für die Riege der Top-Mountainbiker konnten US-Legende John Cowan, Trick-Meister Phil Sundbaum (USA), der britische Matador Grant Fielder und der Wuppertaler Profi Pierre Grawitter sichergestellt werden. Ihre Gegner sind der letztjährige Gewinner Paul Bassagoita (USA), der Zweitplatzierte Lance McDermott (UK), der beste Street Fahrer Deutschlands und Duisburger Marius Hoppensack und drei weitere gesetzte Mountainbike-Experten.

Nationale Profis und talentierte Nachwuchsfahrer können sich am 28. März in Mainz bei der T-Mobile Local Support Dirt Challenge für den großen Contest in Duisburg qualifizieren. Hier winkt die einzige Chance für jeweils vier BMX und Mountainbike Newcomer, sich einen Platz im hochkarätigen Fahrerfeld der Dirt Session zu sichern und sich mit der Action-Sport Weltspitze zu messen.

Weitere Informationen findet Ihr unter www.t-mobile-playgrounds.de.

veröffentlicht am 16.02.2009

Dirt Session 2008.  Foto: Aundrup
BMX

Saisonauftakt der Extreme Playgrounds 2009

Keine Zeit für Winterschlaf! Nach einer extrem erfolgreichen Saison 2008 mit insgesamt 15.000 Zuschauern und zwei ausverkauften Locations starten die T-Mobile Extreme Playgrounds mit drei fantastischen Events auch 2009 voll durch.

Bike

Mountainbike Videos

Wenn sich andere abstrampeln, kannst Du bequem zuschauen - in unserem MTB-Video-Channel bekommst Du Berichte von vergangenen Events und Previews sowie Trailer.

Bike

BMX Videos

Auf dieser Seite präsentieren wir Euch BMX-Clips von vergangenen Veranstaltungen, Previews und Trailer und jede Menge Videos mehr - das alles natürlich kostenlos.

Schon gesehen? :
Aus unserem Shop: und vieles mehr...

Funsport auf Pinterest

Die krassesten MTB Crashes

BMX Specials

BMX News
Neuigkeiten erfährst Du hier zuerst!

BMX Camps
BMX Camp buchen!

BMX Videos
Jetzt kostenlose BMX Filme ansehen!

Newsletter
Bestellen/Abbestellen...

BMX RSS Feed
Immer auf dem Laufenden!

Content End
 
 
 
Newsletter Eintragen - Werben - Impressum - Kontakt - Partner - Sitemap - Datenschutz