Crocodile Trophy 2011:
MTB-Race quer durch Australien

Back to the roots und hoch hinaus lautet das Motto der 17. Auflage der Crocodile Trophy quer durch Australien. Nach zehn Tagen Outback finishen die MTB-Rider erstmals am Grassy Hill in Cooktown.

Crocodile Trophy: MTB-Rennen durch Australien. Foto: VeranstalterNoch tiefer ins Outback, noch mehr Natur, noch weniger Zivilisation – so lautet die Devise der Crocodile Trophy 2011. Von 18. bis 27. Oktober 2011 warten deshalb neue Herausforderungen auf die Teilnehmer des Etappenrennens im australischen Bundesstaat Queensland.

Highlight ist sicherlich die neue Streckenführung: Von der berühmten „Lagoon“ in Cairns geht es auf den Grassy Hill in Cooktown. Die historische Stadt im Nordosten Australiens war bereits 13 Mal Etappenort der Crocodile Trophy, als Zielort feiert sie allerdings 2011 Premiere.

Zwischen dem tropischen Ferienort und dem pittoresken Ziel am Fuße eines Leuchtturms  liegen nicht nur zehn Etappen und 1.200 Kilometer voller Hitze, Sand und körperlicher Anstrengungen. Auch der Verzicht auf die Annehmlichkeiten der Zivilisation wird zum Prüfstein für die Sportler. „Wir nächtigen nur zweimal in kleinen Ortschaften, alle anderen Zwischenstopps befinden sich im Regenwald, an Flüssen oder Seen“, weiß Organisator Gerhard Schönbacher.

Neben dem neuen Kurs mit Outback-Feeling pur verspricht auch der Rennverlauf spannend zu werden: Ein erneutes Aufeinandertreffen der drei Erstplatzierten von 2009 und 2010 ist wahrscheinlich.

Crocodile Trophy: MTB-Rennen durch Australien. Foto: VeranstalterDer Belgier Mike Mulkens hat seine Teilnahme bereits zugesagt. Der zweimal geschlagene Olympiasieger Bart Brentjens bringt sogar Verstärkung in Person seines Milka Trek Team-Kollegen Jeroen Boelen mit und meint: „Es wird langsam Zeit für einen neuen Sieger.“ Vom zweifachen Triumphator Urs Huber ist die Nennung letzte Woche eingelangt, es wird aber gemunkelt, dass der Schweizer mit dem Triple liebäugelt.

Unabhängig von diesen und weiteren Favoriten steht aber schon jetzt fest, dass die 17. Crocodile Trophy internationaler wird denn je. Denn neben zahlreichen Europäern und Australien haben bereits Fahrer aus Südkorea, Mexiko, den USA und Südafrika gemeldet.

veröffentlicht am 13.05.2011

 iXS European Downhill Cup am Monte Tamaro 2011.   Foto:  Thomas Dietze
MTB

iXS European Downhill Cup 2011: Österreicher gewinnt ersten Lauf

Dass das erste Rennen zu den spannendsten der Saison gehört, liegt daran, dass keiner weiß, wie der Leistungsstand nach der Winterpause aussieht. Und so diente der Auftakt des iXS European Downhill Cup 2011 am Monte Tamaro als erstes Barometer für die Downhillsaison 2011.

Bike Festival Garda Trentino 2011.  Foto: Veranstalter
MTB

Bike Festival Garda Trentino 2011: Das Festival der Rekorde

Das 18. Bike Festival Garda Trentino 2011 war ein voller Erfolg. Bestes Wetter sorgte für einen neuen Teilnehmer- und Besucherrekord am Gardasee. Hier sind die glücklichen Gewinner.

Bike

Mountainbike Videos

Wenn sich andere abstrampeln, kannst Du bequem zuschauen - in unserem MTB-Video-Channel bekommst Du Berichte von vergangenen Events und Previews sowie Trailer.

Schon gesehen? :
Aus unserem Shop: und vieles mehr...

Funsport auf Pinterest

Die krassesten MTB Crashes

MTB Specials

MTB Rider im Interview
Porträts und Interviews mit Mountainbikern

iXS German Downhill Cup News

Mountainbike Videos

MTB RSS Feed
Immer auf dem Laufenden!

Newsletter
Bestellen/Abbestellen...

Content End
 
 
 
Newsletter Eintragen - Werben - Impressum - Kontakt - Partner - Sitemap - Datenschutz