Bike Transalp 2012:
Sprint zum Etappensieg

Das Mountainbike Zweierteam Hannes Genze und Andreas Kugler besiegen die Königsetappe und sprinten sich zu ihrem ersten Etappensieg bei der Bike Transalp 2012.

Craft Bike Transalp 2012.  Foto: Craft Bike Transalp/ Peter MuschDank einer fulminanten Aufholjagd haben Hannes Genze aus Deutschland und Andreas Kugler aus der Schweiz auf der Königsetappe der Bike Transalp 2012 von Livigno nach Ponte di Legno ihren Erfolg von vor zwei Jahren wiederholt.

Das Multivan Merida Team sicherte sich nach 106,29 km und 3.451 Höhenmetern im Schlusssprint seinen ersten Transalp-Etappensieg 2012.

Zweiter wurde das Team Stöckli aus der Schweiz, das aufgrund der Aufgabe des Team Bulls auf den dritten Rang der Gesamtwertung vorrückte.

Alban Lakata und Robert Mennen beendeten die sechste Etappe der Bike Transalp 2012 als drittes Duo und waren damit 1:45 Minuten schneller als die auf Rang vier einfahrenden Mountainbiker in den Gelben Trikots.

Der Marathon-Weltmeister von 2010 und sein deutscher Teamkollege Mennen hatten sich gemeinsam mit dem Team Stöckli im letzten richtigen Anstieg zum letzten von heute insgesamt vier Pässen, dem gefürchteten Passo Mortirolo, die entscheidende Attacke lanciert und den Vorsprung nach Hause gefahren.

Bike Transalp 2012: Unerwarteter Sieg bei Multivan Merida

Während sich die beiden Spitzenteams einen erbitterten Fight um den Transalp-Titel 2012 liefern, hat das Multivan Merida Biking Team heute das Duell mit Team Stöckli um den Tagessieg für sich entschieden.

Nachdem Genze und Kugler schon auf dem Passo Mortirolo fast zwei Minuten zurückgelegen hatten, kämpften sich die beiden Profis noch einmal ran und entschieden die Königsetappe am Ende im Zielsprint knapp für sich.

In der Mixed-Wertung hat sich heute mit dem Team Press Riva del Garda bereits das vierte Duo einen Etappensieg gesichert. Die Italiener Lorenza Menapace und Claudio Segata bewältigten die sechste Transalp-Etappe in 5:52:32.3 Stunden und festigten damit Rang zwei in der Gesamtwertung.

Rang zwei und drei gingen an Antonia Wipfli und Patrick Jauch vom Leader-Team Gisler und an Daniela Storch und Torsten Mützlitz aus Deutschland von Scott freaky fi'zi:k Friends.

Wie an den Tagen zuvor waren Massimo De Bertolis und Marzio Deho aus Italien auch in der Master-Klasse nicht zu schlagen. Die beiden Träger der Blauen Trikots mischten einmal mehr die Elite-Klasse als fünftschnellstes Team des Gesamtrankings auf.

Platz zwei ging an Andreas Laner und Johann Grasegger vom Team Scott. Den dritten Rang sicherten sich die Sunshineracer Nals Viktor Paris und Thomas Piazza aus Italien. 

Schweizer Senior Master auf Weg zum ersten Bike Transalp-Titel

Craft Bike Transalp 2012.  Foto: Craft Bike Transalp/ Peter MuschMit ihrem dritten Sieg in Serie haben Renato Burch und Bärti Bucher von BiXS Suisse ihren Anspruch auf den Titel bei den Teams mit einem Gesamtalter von über 100 Jahren untermauert.

Georg Niggl und Walter Perkmann von CARFT & Friends 7 als Zweite als auch Thomas Herrmann und Hartmann Stifter vom Team Sigma als Dritte rundeten das Podium der Senior Master ab.

Damen-Leader lassen auch auf Königsetappe nichts anbrennen 

Milena Landtwing und Sally Bigham kennen weiterhin keine Gnade mit ihren Konkurrentinnen. Das Team Centurion-Vaude/Topeak Ergon überquerte heute die Ziellinie nach 5:50:44.9 Stunden und damit 43 Minuten vor Catherine Williamson und Louise Stopforth von Bizhub-fcf.

Rang drei sicherten sich Andrea Kuster und Angelika Niklaus von Metz-Kraftwerk.

Die siebte und damit vorletzte Etappe der Bike Transalp 2012 führt über 72,25 Kilometer und 3.234 Höhenmeter von Ponte di Legno nach Madonna di Campiglio in Italien.

Mehr Infos gibt es auch unter: www.bike-transalp.de

veröffentlicht am 20.07.2012

Siegerehrung  Foto: Sympatex Festival.
MTB

Sympatex Bike Festival in Willingen 2012

Über 30.000 Zuschauer konnte das Sympatex Bike Festival 2012 in Willingen verbuchen. Bei strahlendem Sonnenschein sorgten die Dirt Rider am Sonntag für einen spektakulären Festivalabschluss.

Transalp 2012.  Foto: Craft Bike Transalp/Peter Musch
MTB

Transalp 2012: Jäger und Gejagte in den Alpen

Bei der Bike Transalp 2012 konnten sich Alban Lakata und Robert Mennen den Sieg bei der dritten Etappe von Ischgl nach Nauders sichern. Doch die Jagd auf die Träger der gelben Trikots ist noch lange nicht beendet.

Robert Mennen und Alban Lakata bei der Bike Transalp 2012.  Foto: Craft Bike Transalp/Peter Musch
MTB

Bike Transalp 2012: Halbzeit in Scuol

Bei der Transalp 2012 kann in Scuol Bergfest gefeiert werden. Auch bei der vierten Etappe fahren Lakata und Mennen den anderen Zweiterteams davon.

Schon gesehen? :
Aus unserem Shop: und vieles mehr...

Funsport auf Pinterest

Die krassesten MTB Crashes

Bike Specials

BMX Videos
Mountainbike Videos
FMX Videos

Newsletter
Bestellen/Abbestellen...

BMX, MTB und FMX RSS Feed
Immer auf dem Laufenden!

Radsportbekleidung
Laufräder MTB
Mountainbike Laufräder!
Laufräder Rennrad
Laufräder fürs Rennrad
Laufräder Rennrad
Laufräder fürs Rennrad
BMX Bike Shop
BMX Bikes Online Shop

Content End
 
 
 
Newsletter Eintragen - Werben - Impressum - Kontakt - Partner - Sitemap - Datenschutz