Bike Four Peaks 2013:
Sauser siegt in Österreich

Nach vier Etappen und 300 Kilometern auf dem Bike erreichte der Schweizer Christoph Sauser als Erster das Ziel in Neuenkirchen.

Bike Four Peaks 2013.  Foto: Robert Niedring/Bike Four PeaksMit der vierten Etappe von Kaprun nach Neuenkirchen ist die erste Auflage des Bike Four Peaks am 8. Juni zu Ende gegangen. Beim Nachfolge-Event des Trans Germany dominierten Mountainbiker aus dem deutschsprachigen Raum am Ende das Podium.

Ergebnisse bei den Ladies

Borghild Loevset war die einzige Sportlerin, die bei der abschließenen Siegerehrung beim Bike Four Peaks nicht aus dem deutschsprachigen Raum kam. Die Norwegerin fuhr auf der letzten Etappe von Kaprun Neuenkirchen auf den zweiten Platz hinter der Deutschen Anaja Gradl und sicherte sich damit souverän den Gesamtsieg.

Bike Four Peaks 2013.  Foto: Robert Niedring/Bike Four PeaksDas restliche Podium war dann aber fest in deutscher Hand: Tagessiegerin Anaja Gradl landete in der Gesamtwertung auf dem zweiten Platz vor Bettina Uhlig, die am Finaltag auf dem fünften Platz landete.

Schweizer gewinnt die Männerwertung

Bei den Herren der Schöpfung feierte der Schweizer Christoph Sauser seinen dritten Etappensieg und holte sich damit auch den hochverdienten Gesamtsieg. Der zweifache Weltmesiter legte die fast 300 Kilometer lange Strecke und die knapp 8.000 Höhenmeter durch Deutschland und Österreich in 12:14:36,7 Stunden zurück

Bike Four Peaks 2013.  Foto: Robert Niedring/Bike Four Peaks"Dafür trainieren wir, um einen solchen Lohn zu bekommen. Die drei Etappensiege und der Titel sind zudem eine willkommene Genugtuung für das Pech, dass ich in den letzten Rennen hatte", so der Schweizer, der in den letzten drei Jahren auch das Vorgängerevent für sich entschieden hatte.

Die weiteren Plätze auf dem Treppchen gingen an den Österreicher Alban Lakata und den amtierenden Deutschen Meister Markus Kaufmann. Der sagte nach dem Rennen: "Ich hatte ursprünglich gedacht, dass ich nur zum Training mitfahre, weil ich mich nicht gut gefühlt habe. Dann ist es aber super gelaufen, und ich bin voll auf Ergebnis gefahren. Es ist perfekt für mich gelaufen."

Weitere Infos bekommt ihr auf der Website des Bike Four Peaks 2013.

veröffentlicht am 11.06.2013
Bildergalerie

Bike Festival Riva del Garda.  Foto: Bause_AT
MTB

Bike Festival 2013: Slopestyle, Marathon und Danny MacAskill

Neben dem Contest der FMB World Tour und den Langstreckenrennen war der Auftritt der Youtube-Legende Danny MacAskill das Highlight am Gardasee.

Red Bull Berg Line 2013.  Foto: Christoph Laue / Red Bull Content Pool
MTB

Red Bull Berg Line 2013: Entscheidung in letzter Sekunde

Die Entscheidung um den Sieg beim Red Bull Berg Line 2013 fiel erst mit dem letzten Run des letzten Riders.

IXS German Downhill Cup Steinach 2013.  Foto: Thomas Dietze
MTB

Favoritensterben im Dauerregen von Steinach

Nachdem einige der Topfavoriten am Regen und Matsch beim German Downhill Cup in Steinach gescheitert waren, kürte sich ein Schweizer zum Überraschungssieger.

Schon gesehen? :
Aus unserem Shop: und vieles mehr...

Funsport auf Pinterest

Die krassesten MTB Crashes

MTB Specials

MTB Rider im Interview
Porträts und Interviews mit Mountainbikern

iXS German Downhill Cup News

Mountainbike Videos

MTB RSS Feed
Immer auf dem Laufenden!

Newsletter
Bestellen/Abbestellen...

Content End
 
 
 
Newsletter Eintragen - Werben - Impressum - Kontakt - Partner - Sitemap - Datenschutz