BVZ Racing Team weiter in der Erfolgsspur:

Das BVZ Racing Team hat in letzter Zeit stark auf sich aufmerksam gemacht. In verschiedenen Disziplinen haben die Fahrer des Teams nachdrücklich ihre Ansprüche um die Titel mitzufahren unterstrichen.

BVZ Racing Team.  Foto: VeranstalterIn der Saison 2010 greift das BVZ Racing Team mit den Piloten Edward „Eddi“ Hübner und Marco Straubel im Enduro-Sport ins Renngeschehen ein. Dabei startet Eddi Hübner in der Deutschen Enduro Meisterschaft der Kategorie E1 und der Enduro Europameisterschaft der Kategorie E1 Junior, während Marco Straubel die Teamfarben in der Deutschen Meisterschaft der Klasse E2 vertritt.

Beide Piloten zählen auf Grund ihrer fahrerischen Klasse zu den Titelfavoriten und liegen nach den ersten Veranstaltungen aussichtsreich im Titelrennen. Marco Straubel stellt sich zudem in der Saison 2010 einer weiteren Herausforderung und startet in der international hochkarätig besetzten Rennserie German Cross Country kurz GCC genannt.

Edward „Eddi“ Hübner ist souveräner DM-Leader in der E1 mit zwei souveränen Tagessiegen. Er eröffnete die DM-Saison 2010, untermauerte seine Titelambitionen eindrucksvoll und führt mit der Maximalpunktzahl das Zwischenklassement überlegen an. „Die Möglichkeit die Saison-Vorbereitung in Griechenland zu absolvieren hat sich bezahlt gemacht.

BVZ Racing Team.  Foto: VeranstalterIch konnte topfit in die Saison gehen und brauchte in beiden Rennen nicht mal ans Limit zu gehen. Der Wechsel auf die KTM 250 EXC-F hat mir auch gut getan, denn nun fahre ich mit dem Motorrad und nicht das Bike mit mir. Sehr positiv hat sich die intensive Vorbereitung mit meinem Teamkollegen Marco Straubel auf die zweite DM-Veranstaltung bemerkbar gemacht und das Resultat konnte sich ja sehen lassen."

Beim EM-Finale in Portugal geht es für Eddi Hübner um den Titel Bestens gerüstet ist Hübner auch im Kampf um die Krone auf europäischer Ebene. Nach den Runden in Frankreich, Polen und Italien ist er vor der Final-Veranstaltung in Portugal als Zweiter mit nur zehn Zählern Rückstand hinter dem Tabellen-Leader aussichtsreich positioniert.

Dabei konnte Hübner mit drei Podiums-Platzierungen glänzen und verpaßte den Tagessieg in Polen bei Punktegleichheit nur denkbar knapp. „Vor dem ersten EM-Lauf in Frankreich wußte ich nicht genau wo ich stehe. Den ersten Tag habe ich dann auf Rang fünf solide ins Ziel gebracht. Allerdings habe ich gemerkt, daß nach vorne einiges möglich ist und so bin ich mit einer anderen Zielsetzung in den
zweiten Tag gestartet."

Marco Straubel zweimal auf dem Podium und DM-Zweiter der E2 Zwei konstante Veranstaltungstage brachten Marco Straubel in eine sehr gute Ausgangsposition im Titelkampf. Mit zwei zweiten Plätzen legte Straubel den Grundstein zum zweiten Rang im Zwischenklassement und hat mit nur einem Zähler Rückstand auf den Führenden noch alle Möglichkeiten. 

BVZ Racing Team.  Foto: Veranstalter"Nachdem ich durch einen Sturz zurückgeworfen wurde und zunächst auf Rang drei lag, schaffte ich in der letzten Prüfung mit der Bestzeit in meiner Klasse noch den Sprung auf Rang zwei. So verlief der Auftakt in Uelsen für mich doch noch mehr als zufriedenstellend.

In Dahlen hat es trotz einer guten Fahrt nicht ganz zum Sieg gereicht. Am Ende war ich mit nur 3,72 Sekunden Rückstand wieder Zweiter. Trotzdem bin ich zufrieden, obwohl ich schon gern gewonnen hätte. Allerdings war vor ein paar Tagen an so ein Ergebnisüberhaupt gar nicht zu denken. Beim Training hatte ich mir einen Rückenmuskel zwischen den Rippen eingeklemmt. Eine ziemlich schmerzhafte Angelegenheit."

Als Highlight konnte sich der Eutiner bei der zweiten Veranstaltung in Walldorf sensationell als Dritter auf dem Podium behaupten und so sein Leistungspotential eindrucksvoll untermauern. „Im bisherigen Saisonverlauf hatte ich mit einigen Unwägbarkeiten zu kämpfen und so bin ich mit der aktuellen Ausgangssituation mehr als zufrieden. Die Konkurrenz sitzt mir im Nacken, aber ich kann gut mit diesem Druck umgehen.“

Resultate und Ergebnisse unter: www.enduro-dm.de und www.baboons.de

veröffentlicht am 11.08.2010

Schon gesehen? :
Aus unserem Shop: und vieles mehr...

Funsport auf Pinterest

Die krassesten MTB Crashes

Content End
 
 
 
Newsletter Eintragen - Werben - Impressum - Kontakt - Partner - Sitemap - Datenschutz