BMX Masters 2010:
Das waren die Flatland Highlights

Bei den BMX Masters 2010 in Köln gab es etliche Highlights. Einige davon gab es im Flatland zu bestaunen. Unser Redakteur Rayk Hahne ist selbst mitgefahren.

BMX Masters 2010 in Köln Flatland.  Foto: Martin Schulz von global-flat.comWieder einmal hieß es vom 16. bis 18.07.2010 in Köln BMX pur bei den BMX Masters 2010. Mehr als 400 Fahrer gaben sich die Ehre, den Jugendpark in ein BMX-Schlachtfeld zu verwandeln und den König zu küren. FUNSPORTING-Redakteur Rayk Hahne bringt euch die Flatland Highlights näher.

Freitag war der Zeitplan für die Flatland Proqualifikation gebucht, so sagte es die BMX Masters-Broschüre. Ein vielversprechendes Starterfeld bestehend aus Japanern, Spaniern, Finnen und Holländern trat auf der Deep und Powerbalance-Fläche an, um die Qualifikation auszutragen.

Unter den 25 Fahrern tummelten sich auch unzählige Deutsche. Besonders erfreulich, dass Pascal Nanko und Ronny Engelmann den Sprung von Amateur zu Pro gewagt haben. Kommentator Roman Scheid vom Deep-Team versorgte das Publikum mit den entsprechenden Informationen und stachelte die Menge an, „...den Fahrern Liebe zu schenken“. In der Quali ging es für den Franzosen Matthias Dandois auf die Eins.

BMX Masters 2010 in Köln Flatland.  Foto: Martin Schulz von global-flat.comAm zweiten Tag waren auf den BMX Masters als erstes die Damen der Szene an der Reihe. Schon lange ist Flatland keine reine Männerdomäne mehr, das zeigten die vier Damen auf dem Parkett. Julia Preuss aus Fürstenwalde setzte sich gegen ihre Konkurenteninnen durch.

Gleich danach ging es in der Amateurquali für mehr als 60 Starter in zweiminütigen Runs auf den schwarzen OSB-Boden. Erschwerend machte das Thermometer einen Ausflug in die Sahara und kam mit über 35° C daher. Ein ganz besonderer Dank an die Judges: Markus Reich, Michael Steingräber und Manu Massabova, die mehr als drei Stunden in der kochenden Hitze die Fahrer bewerteten.

Die BMXer aus Panama, Mexiko und Kanada wurden genauso wie ihre europäischen Konkurenten auf Sicherheit und gestandene Tricks bewertet. In den vier Gruppen wurden Hardcoretricks wie Bunnyhop-Whips, auch Whopper genannt, und Rollaids genau wie bei den Pros gezeigt. Jedes Jahr kann man mehr und mehr sehen, wie der Abstand zwischen Amateur- und Proklasse schrumpft.

Das Highlight des Wochenendes waren natürlich die Profinals, die am Samstagabend stattfanden. Eine großartige Menschenmenge begleitete mit Jubel und Applaus die Finalisten. Völlig elektrisiert wuchsen die Fahrer über sich hinaus.

BMX Masters 2010 in Köln Flatland.  Foto: Martin Schulz von global-flat.comSieger Adam Kuhn holte sich Gold mit seinen Halfcabvariationen und dem Pedal-to-Pedal-Rollaid. Besonders überzeugend auch der Tscheche Dominik Nekolny. Mit rasanten 360 Steamroler Barflips sicherte er sich Platz drei.
Sonntagmittag beendeten die Amateurfinals den Hauptcontest. Bester Deutscher in dem Reigen Alexander Gurbig aus Dresden, der Silber holte.

Als Grand Final gab  es den Contest um die Beste Combo. Jeder Fahrer hatte noch einmal die Möglichkeit ohne abzusetzen seinen absoluten Kracher rauszuhauen. Das Finale wurde zwischen dem Spanier „Guelo“ und dem Franzosen Matthias ausgetragen. Frankreich setzte sich bei dieser Entscheidung durch.

Vielen Dank an alle Fahrer, die Judges, die Sponsoren und die Organisatoren. Hätte der Veranstalter Spielbetrieb nicht die Ohren für die Flatlander geöffnet, hättet Ihr diesen Artikel nie gelesen.

Cheers bis zum nächsten Jahr.

Rayk Hahne

Hier geht´s zur Bildergalerie der BMX Masters 2010 Flatland

veröffentlicht am 20.07.2010
Bildergalerie

 Foto: Ursula Pötter
BMX

BMX Masters 2010 in Köln: Trickfeuerwerk an Tag 2

Am zweiten Tag der BMX Masters 2010 presented by ROCKSTAR jagte ein Höhepunkt den nächsten! 400 Fahrer aus 30 Nationen gaben nonstop Vollgas und begeisterten mit nie zuvor gezeigten Tricks.

BMX Masters 2010 in Köln.  Foto: Lisa-Marie Reif
BMX

BMX Masters 2010: Alle Ergebnisse, alle Bilder!

Insgesamt 12.000 Zuschauer verfolgten bei heißem Sommerwetter das Geschehen im Kölner Jugendpark, um die BMX Masters 2010 live mitzuerleben. Sie bekamen eine unglaubliche Show geboten.

Bike

BMX Videos

Auf dieser Seite präsentieren wir Euch BMX-Clips von vergangenen Veranstaltungen, Previews und Trailer und jede Menge Videos mehr - das alles natürlich kostenlos.

Schon gesehen? :
Aus unserem Shop: und vieles mehr...

Funsport auf Pinterest

Die krassesten MTB Crashes

BMX Specials

BMX News
Neuigkeiten erfährst Du hier zuerst!

BMX Camps
BMX Camp buchen!

BMX Videos
Jetzt kostenlose BMX Filme ansehen!

Newsletter
Bestellen/Abbestellen...

BMX RSS Feed
Immer auf dem Laufenden!

Content End
 
 
 
Newsletter Eintragen - Werben - Impressum - Kontakt - Partner - Sitemap - Datenschutz