BMX Master 2010 in Köln:
die ersten Bilder

Die BMX Masters 2010 haben begonnen! Im Kölner Jugendpark findet die BMX-Saison ihren Höhepunkt. Wir haben die ersten Bilder.

Impressionen von den BMX Masters 2010 in Köln.  Foto: Lars HomannSchon seit Wochen ist das Starterfeld komplett und liest sich wie ein „Who is Who" der internationalen BMX-Szene bei den BMX Masters 2010 in Köln. Rund 400 Fahrer treten in vier verschiedenen Disziplinen an, 200 davon in den Profi-Klassen, wo es um ein Preisgeld von insgesamt 20.000 Euro geht. Einmal mehr wurden dafür erstklassige Contest-Areas aufgebaut, darunter auch ein echtes Novum: die Super-Ramp. Bereits nach dem ersten Training auf dieser gepimpten Mega-Minirampe ist klar: sie kommt bei Fahrern und Zuschauern hervorragend an! Einem rundum gelungenen Event steht also nichts mehr im Wege.

Das Programm für die kommenden drei Tage ist gespickt mit Highlights am laufenden Band! Bereits heute ab 12 Uhr fanden auf der Flatland-Fläche die Pro-Vorläufe statt, um 16 Uhr ging es dann auf der Super-Ramp weiter und ab 20 Uhr werden die Dirt-Finalteilnehmer ermittelt. Wer zwischendurch BMX-Geschichte live erleben möchte, besucht die Oldschool-Zone, wo niemand Geringeres als Bob Haro, der Erfinder des BMX-Freestyle, anwesend sein wird, im Gepäck eine nie zuvor gesehene Sammlung von Fotos und Illustrationen aus den 80ern und jede Menge Anekdoten von den Dreharbeiten zu dem Film „E.T.". Feierwillige sind anschließend im Sensor Club genau an der richtigen Adresse, hier steigt die berühmt-berüchtigte „BMX Masters Grand Opening-Party"

Impressionen von den BMX Masters 2010 in Köln.  Foto: Lars HomannAm Samstag geht es dann Schlag auf Schlag! Um 14 Uhr starten die Pro-Vorläufe auf dem riesigen Park-Parcours und ab 17:30 Uhr batteln sich die besten Flatlander der Welt, während die Super-Ramp ab 19:30 Uhr von den Finalisten auf Herz und Nieren geprüft wird. Pünktlich zum Sonnenuntergang findet mit dem Dirt-Finale der Höhepunkt des Tages statt. Dank Tricks über bis zu neun Meter lange Sprünge ist hier Gänsehaut-Feeling angesagt. Mit ordentlich Adrenalin im Blut geht es dann zur offiziellen BMX Masters 2010 Party im legendären Gloria, um dort zu den Sounds der DiscoDogs richtig abzufeiern.

Impressionen von den BMX Masters 2010 in Köln.  Foto: Lars HomannZeit zum Ausruhen gibt es keine, denn am Sonntag finden die BMX Masters 2010 mit der Best-Combo auf der Flatland-Fläche und dem Park-Finale ihren krönenden Abschluss. In beiden Disziplinen wird es noch einmal richtig spannend. Welcher Flatlander hat Nerven wie Stahlseile, wenn es darauf ankommt und legt seine beste Kombination aufs Parkett?

Werden Mark Webb oder Ben Wallace (beide UK) Daniel Dhers (VEN) auf dem Rampenparcours stoppen können, der mit dem „Cashroll" einen neuen Trick im Gepäck hat, der nur schwer zu überbieten sein wird? Ein Trickfeuerwerk der Extraklasse ist vorprogrammiert!

Vielfältige Tricks, gute Stimmung und rauschende Partys haben die BMX Masters zu einem der beliebtesten BMX-Events der Welt gemacht. 2010 wird im Jugendpark ein neues Level erreicht und wir freuen uns Euch dazu begrüßen zu dürfen. Wir wünschen allen Zuschauern und Fahrern unvergessliche BMX Masters 2010.

 

Hier gehts zur Bildergalerie BMX Masters 2010

 

Impressionen von den BMX Masters 2010 in Köln.  Foto: Ursl PötterDie BMX Masters 2010 werden unterstützt von ROCKSTAR Energy Drink, Suzuki, British Knights, Skullcandy und Feltbikes. FUNSPORTING ist Medienpartner der BMX Masters 2010.

Die BMX Masters 2010 in Daten und Fakten:

Wann/Wo?                                                                                                                                                   vom 16. Juli bis zum 18. Juli, Köln Jugendpark, Sachsenbergstr. (close to „Zoobrücke“ Bridge), täglich ab 10:00 Uhr

Eintrittspreise:                                                                                                                                            Friday: 8 Euro, Saturday/Sunday: 10 Euro, Drei-Tages-Ticket:  25 €, Kinder unter 100 cm freier Eintritt

Klassen:                                                                                                                                                             Dirt Pro, Park Amateur / Pro, Flatland Amateur / Pro, Super-Ramp Amateur / Pro

Gäste:                                                                                                                                                            Bob Haro und seine Illustrationen

veröffentlicht am 16.07.2010
Bildergalerie

BMX

BMX Masters 2010 in Köln: Party like a Rockstar!

Wenn die besten 20-Zoll-Fahrer und BMX-Fans aus aller Welt vom 16. bis 18. Juli nach Köln zu den BMX Masters 2010 pilgern, freuen sie sich nicht nur auf die BMX-Action, sondern auch auf die BMX Masters Partys!

BMX

BMX Masters 2010 in Köln: Mädels werden Contest rocken

Zu den BMX Masters haben sich 2010 so viele BMX-Riderinnen wie noch nie angemeldet. Die Jungs können sich schon mal warm anziehen, denn in Sachen Tailwhip und Backflip steht das schöne Geschlecht den männlichen Kollegen kaum nach.

Anthoney Napolitan.  Foto: Schelbert
BMX

BMX Masters 2010: Countdown in Köln

Lange haben wir darauf hingefiebert, am Wochenende hat das Warten nun endlich ein Ende. Das größte BMX-Event der Welt steht vor der Tür: Die BMX Masters 2010 in Köln!

Schon gesehen? :
Aus unserem Shop: und vieles mehr...

Funsport auf Pinterest

Die krassesten MTB Crashes

Bike Specials

BMX Videos
Mountainbike Videos
FMX Videos

Newsletter
Bestellen/Abbestellen...

BMX, MTB und FMX RSS Feed
Immer auf dem Laufenden!

Radsportbekleidung
Laufräder MTB
Mountainbike Laufräder!
Laufräder Rennrad
Laufräder fürs Rennrad
Laufräder Rennrad
Laufräder fürs Rennrad
BMX Bike Shop
BMX Bikes Online Shop

Content End
 
 
 
Newsletter Eintragen - Werben - Impressum - Kontakt - Partner - Sitemap - Datenschutz