Mountainbiker des Jahres 2010:
Amir Kabbani hat es wieder geschafft!

Zum zweiten Mal in Folge konnte sich der Münchner Amir Kabbani gegen die starke Konkurrenz durchsetzen. Er wurde nun zum deutschen „Mountainbiker des Jahres 2010“ gekürt.

Amir Kabbani ist Mountainbiker des Jahres 2010.  Foto: Nils WilbertIn der Kategorie Mountainbike bei den Action Sports Awards 2010 konnte erneut der 21-jährige Amir Kabbani bei der Publikumswahl die meisten Stimmen für sich verbuchen. Nachdem er 2009 die begehrte blaue Trophäe schon mit nach Hause nehmen konnte, ist er in diesem Jahr wieder zum offiziellen deutschen „Mountainbiker des Jahres 2010“ gewählt worden.

Dabei war die Konkurrenz für den Dirt-Biker aus München riesengroß. Er musste sich nicht nur gegen Youngster Felix Rosendahl und Andi Wittmann behaupten, auch der mehrfache deutsche Downhill-Meister Marcus Klausmann und die amtierende deutsche Downhill-Meisterin Harriet Rücknagel waren für die Wahl aufgestellt.

Der offizielle Titel „Mountainbiker des Jahres“ wird in Deutschland jährlich im Rahmen der Action Sports Awards verliehen.

Die Jury, bestehend aus Frank Weckert, Martin Donat und Boris Beyer vom Montainbike Rider Magazin, sowie Marius Hoppensack (Pro-Rider & Beddo-Gründer) und Sascha Jurek (Chefredakteur funsporting.de), hatte fünf Mountainbiker nominiert. Beim anschließenden offenen Voting konnten die User dann ihrem Favoriten ihre Stimme geben.

http://www.actionsportsawards.de/Mountainbiken.htm

 

veröffentlicht am 21.12.2010

Schon gesehen? :
Aus unserem Shop: und vieles mehr...

Funsport auf Pinterest

Die krassesten MTB Crashes

MTB Specials

MTB Rider im Interview
Porträts und Interviews mit Mountainbikern

iXS German Downhill Cup News

Mountainbike Videos

MTB RSS Feed
Immer auf dem Laufenden!

Newsletter
Bestellen/Abbestellen...

Content End
 
 
 
Newsletter Eintragen - Werben - Impressum - Kontakt - Partner - Sitemap - Datenschutz