ADAC MX Masters 2014:
Aichwald - fast schon wie WM!

Kann das Niveau bei den ADAC MX Masters 2014 noch steigen? Nun haben sich für den Stopp in Aichwald drei etablierte Motocross-WM-Rider angemeldet: Wer sind die Gaststars?

Dennis Ullrich beim ADAC MX Masters.  Foto: ADAC MotorsportGute Nachrichten für das ADAC MX Masters in Aichwald 2014: Mit Max Nagl, Clement Desalle und David Philippaerts haben sich gleich drei hochkarätige Gastfahrer für das Rennen in Baden-Württemberg angemeldet! Damit steigt das Niveau im ohnehin schon hochkarätigen Fahrerfeld erneut: Die etablierten Fahrer um Vorjahreschampion Dennis Ullrich werden aller Voraussicht nach noch härter um wichtige im Titelkampf fighten müssen.

Wer sind die Gaststars?

Max Nagl beim ADAC MX Masters.  Foto: ADAC MotorsportDie deutschen Motocross-Fans dürften wohl der Teilnahme von Max Nagl am MX Masters in Aichwald am meisten entgegenfiebern: Der 26-Jährige ist gerade erst nach langer Verletzungspause in den Sattel zurückgekehrt. In der Vergangenheit konnte Nagel aber schon mehrfach sein Können unter Beweis stellen So holte er im Jahr 2012 zusammen mit Marcus Schiffer und Ken Roczen zum ersten Mal den Titel bei der Teamweltmeisterschaft nach Deutschland. Aber auch alleine durfte er bereits über den Vize-Weltmeistertitel jubeln.

Mit dem Italiener David Philippaerts wird sogar ein ehemaliger Weltmeister nach Aichwald reisen: Der 30-Jährige aus Pietra Santa holte sich im Jahr 2008 den Titel des MX1 Weltmeisters und feierte damit den größten Erfolg seiner Karriere. Der Erfolgreichste der drei Gaststarter ist aber der Belgier Clement Desalle, der seit 2009 immer auf dem WM-Podest stand. Außerdem verdrängte er im vergangenen Jahr mit seinen belgischen Kollegen die deutschen Rider vom Thron der Teamweltmeisterschaft.
 
Weitere Informationen finden sich auf der Website des ADAC MX Masters 2014.

veröffentlicht am 18.06.2014

ADAC MX Masters 2013.  Foto: ADAC / Steve Bauerschmidt
Freestyle Motocross

ADAC MX Masters 2014: Wann rasen die Matsch-Biker?

Kurz nach dem letzten Saisonrennen in Holzgerlingen haben die Organisatoren nun bereits die Termine für das ADAC MX Masters 2014 bekannt gegeben.

Supercross Dortmund 2014.  Foto: Jan Brucke
Motocross

Supercross Dortmund 2014: Der tragische Tod des Dänen

Nachdem die ersten beiden Tage beim Supercross Dortmund noch durch den tragischen Tod von Kasper Lynggaard überschattet wurden, stand am Sonntag wieder der Sport im Vordergrund.

ADAC MX Masters Fürstlich Drehna 2014  Foto: ADAC Motorsport
Motocross

ADAC MX Masters Fürstlich Drehna 2014 : Blitzstart - Champion gibt Vollgas!

Vor knapp 13.000 Zuschauern ist amtierende ADAC MX Masters Champion Dennis Ullrich in Fürstlich Drehna erneut durch konstante Leistungen in die Gesamtführung gefahren.

Schon gesehen? :
Aus unserem Shop: und vieles mehr...

Funsport auf Pinterest

Die krassesten MTB Crashes

Content End
 
 
 
Newsletter Eintragen - Werben - Impressum - Kontakt - Partner - Sitemap - Datenschutz