FMX:
10 Fragen an Robert Naumann

In zehn Jahren wird Robert Naumann ein eigenes Raumschiff haben und einen FMX-Park auf dem Mond bauen. Aha. Was uns der FMXer sonst noch erzählte, könnt Ihr im Funsporting-Interview mit ihm nachlesen.

Robert Naumann.  Foto: Privat1. Woher kam Dein Interesse für FMX? Wie kamst Du zu diesem Sport?
Durch die Faszination über eine Rampe zu springen und Sachen in der Luft zu machen, die nicht jeder nachmachen kann.

2. Was sagen Deine Eltern dazu?
Sie finden es cool und unterstützen mich.

3. Gibt es Vorbilder? Was macht für dich einen „herausragenden“ FMXer aus?
Mein persönliches Vorbild ist Mike Mason. Ein herausragender FMXer muss für mich einen Drang dazu haben, gefährliche Sachen zu tun. Eine große Zahl an Röntgenbildern und einen hohen Bekanntheitsgrad auf der Station für Unfallchirurgie bestätigen dies.

4. Ziele für diese Saison?  Ziele überhaupt?
Für diese Saison möchte ich den 5. Platz in der FMX Deutschen Meisterschaft halten. Ein allgemeines Ziel ist es, mein Tricklevel zu pushen und noch besser zu werden.

5. Wo siehst Du den FMX-Sport in 10 Jahren?  Und wo siehst Du dich persönlich?
Ich denke, dass sich der Sport noch gut entwickeln wird und noch mehr Ansehen in Deutschland erhält. In 10 Jahren habe ich ein eigenes Raumschiff und baue einen FMX-Park auf dem Mond.

Robert Naumann.  Foto: Privat6. Wie bereitest Du Dich auf einen Wettkampf vor?
Ich konzentriere mich voll auf meinen Run und gehe alle Tricks noch mal durch und dann geht es los.

7. Was war -gefühlt- Dein größter Erfolg?
Mein bisher größter Erfolg war mein erster 20 Meter Flip bei der FMX-DM in Scheeßel.

8. Was bedeutet „wahrer Luxus“ für Dich?
Einmal ein großes Wohnmobil zu haben mit viel Platz für die Bikes.

9. Das letzte Buch, der letzte Film, das letzte Album, wofür Du dich begeistern konntest?   
Buch: Mein Honda - Handbuch, Film: Olsenbande, Album: Turbonegro - Retox

10. Wie sieht ein Wochenende ohne FMX aus und welche drei Dinge hast Du immer bei Dir?
Ein bisschen Sport machen und mit der Freundin einen schönen Abend verbringen. Bei mir habe ich immer eine Unterhose, mein Handy und Schokolade.

Vielen Dank für das amüsante Interview!

veröffentlicht am 02.01.2009

Bike

FMX Videos

Atemberaubende Stunts auf zwei Rädern: Freestyle Motocross Videos zum kostenlosen Anschauen auf dieser Seite. Regelmäßig upgedatet.

Remi Bizouard.  Foto: IFMXF.com
Freestyle Motocross

Night of the Jumps: Izzo siegt beim Saisonabschluss

Chaos und Hitze herrschten beim Saisonfinale der Suzuki Night of the Jumps / FIM Freestyle MX World Championships in Brasilien. Als Sieger ließ sich Brice Izzo feiern.

Slopestyle 2008.  Foto: Martin Donat
MTB

Dirt Masters Festival 2009: Vier Tage lang Mountainbike pur

30.000 Zuschauer, 148 Labels und 1.200 Teilnehmer aus über 20 Nationen kamen zur zweiten Ausgabe von Europas größtem Mountainbike Freeride Festival. Die Neuauflage des Dirtmasters Festivals 2009 wird nun ganze vier Tage dauern.

Schon gesehen? :
Aus unserem Shop: und vieles mehr...

Funsport auf Pinterest

Die krassesten MTB Crashes

FMX Specials

FMX News
Freestyle Motocross Nachrichten

FMX Videos
Jetzt kostenlos ansehen!

FMXer im Interview
Lies, was diese Freestyle Motocrosser zu sagen haben!

FMX RSS Feed
Immer auf dem Laufenden!

Night of the Jumps
Alle Infos zur Eventserie Night of the Jumps!

Red Bull X-Fighters
Alle Infos zu den Red Bull X-Fighters

Travis Pastrana
Alle Infos zu Travis Pastrana

Newsletter
Bestellen/Abbestellen...

Content End
 
 
 
Newsletter Eintragen - Werben - Impressum - Kontakt - Partner - Sitemap - Datenschutz