Sportgenuss im Schnee:
Was Du auf jeden Fall im Ski Urlaub benötigst!

Feiner Pulverschnee und traumhafte Wetter- Bedingungen sind ein Grundrezept für einen gelungen Skiurlaub. Ski fahren ist eine äußerst intensive und inspirierende Weise eine Winterlandschaft zu erleben.

Winterlandschaft.  Foto: Daniel Stricker, pixelio.deDas Gleiten und Carven erfordert jedoch etwas Geschick und Übung. Nach ein paar Übungseinheiten können auch Beginner die Freuden des Wintersports genießen. Ski fahren ist eine herrliche sportliche Betätigung, die vor allem in den Alpen sehr beliebt ist. Jedes Jahr kommen zahlreiche Touristen in die Skigebiete in ganz Europa, um die besten Schneebedingungen auszunutzen.

Egal ob Du ein Skifahrer oder Snowboarder bist, die Winterlandschaften mit einem herrlichen Ausblick über die Berge, lässt das Herz eines jeden Alpinisten höher schlagen. In den Sommermonaten sind Skigebiete in den Gletscherregionen geöffnet. Dies bietet dem Skisport eine Bühne für das gesamte Jahr.

Mit der richtigen Ausrüstung auf die Piste!

Natürlich ist das Erlebnis eines Skiurlaubes großartig, wenn Du Dich auf hochwertige Accessoires verlassen kannst. Top Qualität solltest Du beim Kauf der Ausstattung für den Skiurlaub von Skischuhen, Skis und Skibekleidung definitiv ganz oben auf Deine Wunschliste schreiben.

Diverse Hersteller bieten eine breite Palette von Skiern an. Die herkömmlichen Skier sind fast nicht mehr zu finden. Der derzeitige Trend des Carvings und des Kaufs von Carving - Skis ist nach wie vor sehr beliebt bei Wintersportlern.

Carving Ski unterscheiden sich von den herkömmlichen Skiern in Form und Bedienung. Somit lassen sich mit Carving Skiern einfachere Bögen machen und mit der richtigen Technik kannst du schneller und schöner eine Piste entlang fahren. Neben den Skiern sind auch die Skischuhe eine sehr wichtige Komponente der Ski -Ausrüstung.

Die verschiedenen Modelle bieten unterschiedliche Grade an Freiraum und lassen sich in gewünschten Farben und Musterkombinationen erstehen. Moderne Modelle bieten auch eine Heizfunktion, mit der Du nie wieder an kalten Füßen leiden musst.

Kombiniere notwendige Accessoires!

Skistöcke sind ein weiterer Bestandteil der Ausrüstung eines jeden Skisportlers. Skistöcke helfen mit der Balance beim Fahren und dienen zusätzlich als Antriebsmethode auf einem flachen Wegstück. Skistöcke kommen in unterschiedlichen Höhen vor und sollten der Körpergröße angepasst sein. Neben den Skier, Skischuhen und Skistöcken ist die Bekleidung extrem wichtig.

Damit Du in den kalten Bedingungen nicht frierst solltest Du auch hier auf Top Qualität vertrauen. Wiederum gibt es Hersteller, die für Deine Bedürfnisse den idealen Skianzug auf den Markt gebracht haben. Beliebte Modelle sind Zweiteiler: Skihose und Skijacke als separate Kleidungsstücke. Diese kommen in fast jeder Farbe vor und unterscheiden sich neben den Materialien mit den Fächern und Stauräumen auf der Innen und Außenseite.

Besonders für Alpinisten, die sich auf schwierigem Terrain begeben sind auffallende Farben ratsam, da diese im Falle eines Umfalls leicht erkennbar sind.

Übung macht den Meister!

Wenn Du ein Beginner bist und noch keine oder wenig Erfahrung hast, solltest Du Dich stufenweise an die Schwierigkeit der Pistenverhältnisse anpassen. Mit einiger Zeit verbesserst Du Deine Technik und kannst Deinen Skiurlaub in vollen Zügen genießen.

Neben der Auswahl an Skiern, gibt es auch für Snowboards eine Bandbreite an Modellen, die für jedermann eine passende Variante anbietet.

veröffentlicht am 21.04.2015

Funsport auf Pinterest

Die krassesten MTB Crashes

Trend Tools

NewsReader
Jetzt downloaden!

Newsletter
Bestellen/Abbestellen...

Gewinnspiele
Hier gibt´s was zu gewinnen!

Content End
 
 
 
Newsletter Eintragen - Werben - Impressum - Kontakt - Partner - Sitemap - Datenschutz