Der Nike Free:

Der Nike Free Schuh wurde als moderner Laufschuh konzipiert, der es Sportlern ermöglichen soll, beim Laufen ein besonderes Freiheitsgefühl zu erfahren. Läufer sollten so das Gefühl haben, fast barfuß zu laufen obwohl sie Schuhe tragen.

Der Nike Free.  Durch die neue Sohlentechnologie mit flexiblen Einkerbungen, bietet der Nike Free eine Bewegungsfreiheit, die das Barfußgehen imitiert und daran orientiert entwickelt wurde. Das Abrollen ist dadurch der natürlichen Laufbewegung angepasst. Durch seine spezielle Profilierung der Sohle bietet der Schuh trotzdem einen sicheren und stabilen Auftritt.
Eine besondere Dämpfung wird zudem durch eine herausnehmbare Einlegesohle erreicht, die durch seine anatomische Formung besonders komfortabel zu tragen ist. Der Sportler profitiert von der Dämpfung, der Traktion und dem Schutz der Fußsohle im Gegensatz zum reinen Barfußlaufen. Das Mesh-Obermaterial ist zudem besonders atmungsaktiv und steigert so den Tragekomfort.

Nachdem der Nike Free 2004 in der Version 5.0 eingeführt wurde, gibt es mittlerweile weitere Modelle wie den Nike Free 3.0, den Nike Free 4.0 oder den Nike Free 7.0. Zusätzlich gibt es diese Modelle jeweils auch in verschiedenen Versionen. Die Modellbezeichnung gibt dabei die Stärke der Dämpfung des Schuhs wieder. Auf einer Skala von 0 bis 10 entspricht 0 dem tatsächlichen Barfußlaufen und 10 der Dämpfung eines durchschnittlichen Laufschuhs. Viele der Nike Free Schuhe unterstützen auch Nike+ um in Kombination mit einem iPod oder iPhone Laufleistungen aufzuzeichnen.

Die klassische Zielgruppe waren anfangs Sportler aller Altersklassen, die etwas höhere Ansprüche an Laufschuhe hatten und besonders gerne auch barfuß liefen - egal ob Freizeit- oder Profisportler. Mit seinen unterschiedlichen Modellausführungen konnte dabei jeder für sich entscheiden, welche Dämpfungsstärke er bevorzugt und sprach dadurch eine relativ große Zielgruppe an.

Mittlerweile hat sich der Nike Free mit seinen zahlreichen Ausführungen und modernen Designs auch als Lifestyle-Schuh etabliert und wird zu fast allen Gelegenheiten getragen. Als moderner und trendiger Begleiter, wird er gerne als Freizeitschuh zu einer lässigen Jeans oder auch zu einem Rock getragen. Seine Verfügbarkeit in vielen Farben machen die stilistischen Kombinationsmöglichkeiten fast grenzenlos und diesen Schuh für jeden zur guten Alternative zum klassischen Freizeitschuh. Der besondere Tragekomfort ist ein großes Plus, wenn er zum Alltag getragen werden soll. Der Nike Free bietet auch bei längeren Unternehmungen eine angenehme Erfahrung.

veröffentlicht am 16.11.2013

Funsport auf Pinterest

Die krassesten MTB Crashes

Trend Tools

NewsReader
Jetzt downloaden!

Newsletter
Bestellen/Abbestellen...

Gewinnspiele
Hier gibt´s was zu gewinnen!

Content End
 
 
 
Newsletter Eintragen - Werben - Impressum - Kontakt - Partner - Sitemap - Datenschutz