Kitesurfen:
Kiteschule auf Fuerteventura

Lerne Kitesurfen auf Fuerteventura. Der Name der Insel ist Programm - stetiger und starker Wind von März bis Oktober. Kommt mit uns zu einem der beliebtesten Kitesurf Lernreviere der Welt.

 Fuerteventura ist der ideale Spot zum Kitesurfen Lernen. Die riesige Sotavento Lagune, in der der Kiteunterricht von KiteWorldWide gegeben wird, ist nur per Jeeps mit Allradantrieb zu erreichen. Das garantiert euch ausreichend Platz zum Lernen und Üben.

Für nur 549,- € bekommt Ihr das Komplettpaket bestehend aus Unterkunft, 3 bis 4 Tages Kitekurs (10 Stunden, Anfänger oder Fortgeschrittene), Kitemiete für den Rest der Woche, täglichen Transfer zur Lagune und zurück, Flughafentransfer und Betreuung durch das KiteWorldWide Team vor Ort.
Bucht euren Flug für die Kitereise einfach selbst bei einer der vielen Billig-Airlines, die nach Fuerteventura fliegen. Das KiteWorldWide-Team kümmert sich um den Rest.

Kiteschule

 Auf der Insel sorgt Chris, ein befreundeter deutscher Kite Pro, mit seiner Kiteschule dafür, dass Ihr die beste Ausbildung bekommt. Chris ist seit über sechs Jahren als Kitelehrer auf der Insel und einer der erfolgreichsten deutschen Fahrer beim PKRA Kitesurf Weltcup auf Fuerteventura.
Geschult wird ausschließlich von lizensierten und erfahrenen Kite-Lehrern mit anfängertauglichem, sicheren Material. Bei Windflaute könnt Ihr auch mal die Westküste der Insel erobern und das Wellenreiten auszuprobieren.

Windgarantie
Solltet ihr einmal auf Grund einer Flaute wirklich weniger Unterricht bekommen, als ihr gebucht habt, so erhaltet ihr  einen Gutschein, den ihr innerhalb von drei Jahren auf Fuerteventura oder in Kenia einlösen könnt.

 Unterkunft in Kite Apartments
Ihr habt mit den chilligen Komfort Studios oder Bungalows eure eigene kleine Wohnung für eure Kitereise auf Fuerteventura. Diese sind mit Küche, inklusive aller wichtigen Utensilien, und Wohnbereich mit TV ausgestattet. Zu den Apartmentanlagen gehört natürlich auch ein Pool.

Im Ort findet ihr typisch spanische Restaurants und Bars, in denen man gut und günstig essen und trinken kann, dazu eine Bocadillo Bar mit leckeren Baguettes zur Stärkung zwischendurch. Abends gehen wir gemeinsam essen oder ihr könnt euch was kochen.

 

 Das Kitereise Fuerteventura Special beinhaltet:

- 1 Woche Übernachtung
- Flughafentransfer
- 3 bis 4 Tage Anfänger oder Fortgeschrittenen Kite Kurs (10 Stunden Kiteschule!)
- Kitematerial für den Kurs - Kitematerial Miete für den Rest der Woche
- täglicher Transfer zur Lagune und zurück
- 1 Jahres Abo der KITELIFE
(für Gäste aus Deutschland - wenn ihr wollt und ohne automatische Verlängerung)

 

  Komfort Studios
Die Komfort Studios überzeugen durch zweckmäßig eingerichtete Apartments, die in einem Gebäude mit mehreren Wohneinheiten liegen.

- Selbstverpflegung
- Radio, Küche, Vollbad, TV
- Großzügige Poolanlage
- Poolbar
- Strandnah

Preise - Komfort Studio:

Doppelbelegung - 8 Tage 549€ (Verlängerungstag inkl. Übernachtung, Kitemiete & Lagunentransfer 65€)
Einzelbelegung  - 8 Tage 629€ (Verlängerungstag inkl. Übernachtung, Kitemiete & Lagunentransfer 65€)

 Komfort Bungalow 
Die Komfort Bungalows bieten ein eigenes Mini-Ferienhaus in einer weitläufigen, angenehmen Anlage.

- Selbstverpflegung
- Radio, Küche, Vollbad, TV
- Großzügige Poolanlage
- Poolbar
- Strandnah

Preise - Komfort Bungalow:

Doppelbelegung - 8 Tage 599€ (Verlängerungstag inkl. Übernachtung, Kitemiete & Lagunentransfer 70€)
Einzelbelegung  - 8 Tage 749€ (Verlängerungstag inkl. Übernachtung, Kitemiete & Lagunentransfer 70€)
 

Mehr Informationen zu Deiner unvergesslichen 
Kitesurfreise auf Fuerteventura bekommst du hier...

 

veröffentlicht am 30.04.2010

Hier findet Ihr weitere Informationen zum Thema Cluburlaub und Sportreisen.

Funsport auf Pinterest

Die krassesten MTB Crashes

Schneehöhen

powered by

Jugendreisen Surfen

Jugendreisen Surfen 2014
Wellenreiten im Urlaub! Wir stellen Euch Jugendreisen vor, bei denen Ihr das Surfen lernt!

Content End
 
 
 
Newsletter Eintragen - Werben - Impressum - Kontakt - Partner - Sitemap - Datenschutz